Entspannungsblume
/


 

 

Stefanie Meisner

Baby Yoga - Yoga für Babys und Eltern

...in spielerischer Verbundenheit erfahren Babys und Kleinkinder mit ihren Müttern / Vätern durch Yoga Freude an Körperbewegung, die nicht nur gesundheitsfördernd sind, sondern gleichzeitig eine Grundlage für fundiertes Selbstvertrauen schafft.

Yoga trägt zu mehr Ruhe, Behaglichkeit, Kreativität und Spaß in den täglichen Interaktionen zwischen Eltern und Baby bei. Der Anblick eines glücklichen Babys erfüllt uns mit Staunen und Freude.

Baby Yoga besteht aus: sanften Körperberührungen, adaptierten Yogahaltungen, Bewegung zur Entwicklungsförderung und fröhlichen interaktiven Übungen zur Bereicherung der Kommunikation. 


Warum Baby Yoga?

In einer Zeit, in der wissenschaftliche Forschungsergebnisse zunehmend die erhebliche Bedeutung von Berührung und Bewegung für eine gesunde Entwicklung des Gehirns belegen, bietet Yoga die ideale Möglichkeit, um dem Baby seine Liebe und Zuneigung auszudrücken.

Durch Berührung erreicht man Verbundenheit und Kommunikation, Stimulation und Entspannung, Linderung und Heilung. Babys sind auf die einfühlsame Interaktion mit den ihnen nahe stehenden Erwachsenen angewiesen, um für ihre Entdeckungsreisen ein Gefühl von Sicherheit und Freiheit zu bekommen. Baby Yoga ist daher in erster Linie ein Weg, um aktive Nähe wieder herzustellen, eine strukturierte Methode, um dynamisch eine Verbindung zu ermöglichen - zunächst auf sehr sanfte Art, dann allmählich aus dem breiteren Spektrum an Bewegung heraus, ganz nach den Bedürfnissen des Babys.


Ziele...

- die Förderung des Vestibulärsystems, des Teils unseres Gehirns, der unsere räumliche Wahrnehmung koordiniert, bildet die Grundlage für eine gute Haltung, einen ausgeprägten Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und Agilität

- Unterstützung der Verdauung  - hilft bei Blähungen und Verdauungsproblemen

-verbessert den Schlaf 

-Unterstützung der Regulation von Stresshormonen

-Förderung der Eltern-Kind-Bindung

-Bildung einer guten Grundlage für die gemeinsame Eltern-Kind-Entspannung

-Stärkung des Selbstvertrauens in Bezug auf Ihr Baby

-gemeinsames Üben mit Ihrem Kind gibt Ihnen wichtige Energie und bereitet viel Spaß und Freude!


Inhalte einer Baby - Yoga - Einheit

-einfühlende Kontaktaufnahme mit dem Baby um eine positive Assoziation zu erzeugen

-Dehnübungen für Mütter / Väter

-eine Auswahl an ähnlichen Bewegungen für das Baby: Hüftsequenzen, Dehnungen in Bauchlage, Übungen zur Mobilitätssteigerung, Rollbewegungen, Gleichgewichtsübungen, Hebebewegungen, Umkehrhaltungen und Entspannungsübungen, die für ältere Babys und Kleinkinder stufenweise dynamischer werden. (alle Übungen werden nach und nach aufgebaut - dabei steht die Bereitwilligkeit Ihres Babys im Vordergrund)

-postnatales Yoga für Mütter  -  einfache, wirkungsvolle Dehnungen und Haltungen

Wichtig: Sie benötigen keinerlei Vorerfahrungen! Alle Übungen, unabhängig von Fitnessniveau und Fähigkeiten, sind für Sie geeignet.

-gemeinsame Entspannung für Mütter / Väter und Ihrem Baby


 

Kursort: Entspannungsblume Oberspiesheim

TERMINE:

momentan befinde ich mich in der "Baby-Pause"

 



 


 

 

Anmeldung: Telefonisch 0160 63 49 340, Email: baby-yoga-volkach@web.de

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

  

 


 





Mehr Informationen zu Birthlight findet man auf dieser Homepage:

 

 

 

birthlight.de